send link to app

Automatic GPS Flight Log Pro



2.49 usd

BeschreibungDiese Flugschreiber und Flugbuch-App übernimmt das lästige Aufschreiben sämtlicher Betriebs und Flugzeiten! Aktivieren Sie die App während der Vorflugkontrolle und sie kümmert sich um den Rest. Falls gewünscht, verwendet der automatische Flugschreiber das eingebaute Mikrofon Ihres tragbaren Gerätes, um den Start des Motors zu erkennen. Danach werden Start, Lande, Block und Flugzeiten mit Hilfe von GPS ermittelt. Alle Zeiten sind UTC. Die App zeichnet auch Namen und ICAO-Code des Start- und Zielflugplatzes auf. Diese werden automatisch aus einer Datenbank mit fast 40.000 Flugplätzen weltweit geladen! Sie können die Aufzeichnungen als Email Anhang verschicken oder in einem Onlinespeicher wie Google Drive oder Dropbox speichern und später auf dem PC mit Hilfe eines Tabellenkalkulationsprogramm, z.B. Excel, Open Office Calc etc. bearbeiten und archivieren. Ebenso können die GPS-Tracks der einzelnen Flüge mit einem KML-Viewer wie Google Earth betrachtet, per Email verschickt oder online gespeichert werden.
Funktionen und EinstellungenFunktionenMotorzeit aufzeichnen Die Aufzeichnung startet, sobald der Geräuschpegel für 3 Sekunden einen Schwellwert überschreitet und endet, wenn der Schwellwert für 3 Sekunden unterschritten wird und das Flugzeug steht. Der Schwellwert kann während der Aufzeichnung individuell angepasst werden, so lange das Flugzeug sich am Boden befindet.
Mehrfach aufzeichnen (Nur in der Pro-Version)Wenn aktiviert, wird die Aufzeichnung für den nächsten Flug sofort nach dem Ende des Fluges begonnen. So vergessen Sie nie, auch den Rückflug aufzunehmen. Diese Funktion steht nur zur Verfügung, wenn auch "Motorzeit aufzeichnen" ausgewählt ist.
Kunstflugmodus (Nur in Pro-Version)Im Kunstflugmodus arbeitet der GPS Empfänger mit kürzeren Messintervallen. Dadurch werden enge Kurven oder Figuren im GPS-Track genauer dargestellt. Außerdem werden zusätzlich die G-Kräfte während des Fluges als erweiterte Daten im GPS-Track gespeichert.
Cloudsync (Nur in der Pro-Version)Mit Cloudsync können Flüge (Zeiten und Pfade) zwischen verschiedenen Geräten übertragen werden. So sind zum Beispiel Flüge, die man mit dem Handy aufgezeichnet hat, auch auf dem Tablet verfügbar. Cloudsync nutzt den persönlichen Google Drive Speicherplatz zum Datenabgleich. Bevor die Funktion genutzt werden kann, ist die Anmeldung mit einem Google-Account erforderlich.
EinstellungenAllgemeine Einstellungen

Erkennungsgeschwindigkeit: Kleinste Geschwindigkeit, ab der Starts erkannt werden können. Empfohlen: Vs0 - 10. z.B. Cessna 172: 30 kt

Ortszeit:Verwende Ortszeit (LT) anstatt UTC

Simulation: Testen Sie die App, ohne sie bewegen zu müssen. Spielt einen realen Flug von etwa 30 Minuten im Zeitraffer ab.


Einheiten

Geschwindigkeit: Knoten oder km/h

Höhe: Fuß oder Meter

Steigrate: Fuß/min oder m/s


KML Datei Eigenschaften

Höhe korrigieren: Lädt die Geländehöhe unter dem GPS Track aus dem Internet und verwendet sie zur Korrektur der Flughöhe

Pfad an Boden anheften: Wenn ausgewählt, folgt der Pfad dem Gelände, ansonsten dem Weg des Flugzeugs durch die Luft

Pfad extrudieren Zeichnet vertikale Linien zwischen den Messpunkten im Pfad mittels und der Erdoberfläche

Erweitertes KML (Nur in Pro-Version): Schreibt den Verlauf von Geschwindigkeit, Steigrate und G-Kraft in die KML Datei. Der Verlauf kann in Google Earth visualisiert werden